Der Verein Lichtblicke – Hoffnung für Menschen in Not e.V. hat mit seinen Benefizkonzerten im Jahr 2017 21.702,80 Euro gesammelt. Der Erlös stammt aus den Spenden der Konzertbesucher, dem Reinerlös aus dem Kartenvorverkauf und Spenden, die auf dem Vereinskonto eingegangen sind.

Diesmal unterstützt Lichtblicke drei Projekte: Die Mittelschule Unterschleißheim erhält 4.000 Euro. Sie wird damit  Ganztagsschüler aus Familien mit finanziellen Schwierigkeiten beim Essensgeld für die Mittagsbetreuung entlasten. Der Verein alphabangla e.V. fördert Schulprojekte in Sayedpur und Dhaka in Bangladesh. Der Verein erhält 8.851,44 Euro für seine wichtige Arbeit. Ebenfalls 8.851,44 Euro erhält der Verein Maicole e.V. Mit der Förderung der Initiative knüpft Lichtblicke an seine Unterstützung aus vergangenen Benefizkonzerten an. Maicole e.V. arbeitet in Locuto in Peru an Alphabetisierungsprojekten und wurde zuletzt 2010 mit Spenden des Lichtblicke Benefizkonzerts unterstützt.

Verantwortliche Projektpatinnen stellten an den Konzertabenden im Oktober die Spendenziele vor und standen in der Pause für Fragen zur Verfügung. Lichtblicke und das Forum Unterschleißheim, seit 2012 Kooperationspartner der Benefizkonzerte, freuen sich über das großartige Spendenergebnis und bedanken sich bei allen Unterstützern. Ein besonderer Dank geht an das Fitnesshaus Unterschleißheim sowie ViViD Veranstaltungstechnik.

Spendenuebergabe_2017