Lichtblicke Benefizkonzerte am 26. und 27. Oktober

In diesem Jahr finden die Lichtblicke Benefizkonzerte am Freitag und Samstag, 26. und 27. Oktober im Bürgerhaus Unterschleißheim statt. Der Kartenvorverkauf startet am 15. September um 9 Uhr. Tickets sind zu 5 Euro im Forum Ticket Shop am Rathausplatz erhältlich.

Jedes Konzert der Reihe „Lichtblicke“ ist ein besonderes. Die Bands bringen Erstaufführungen auf die Bühne, stets halten die Organisatoren Überraschungen bereit und durch die Auswahl der Musik und der Spendenprojekte erhält jedes Konzert eine ganz besondere Stimmung. Aus einer kleinen Initiative erwachsen, sind die „Lichtblicke“ ein jährliches Highlight für die Kulturszene im Münchner Norden. Hier trifft soziales Engagement auf musikalische Köstlichkeiten. Die Gründungsbands Phondue und Ruhestö(h)rung dürfen auch in diesem Jahr natürlich nicht fehlen. Bereichert wird das Programm durch Gastensembles.

Alle Mitwirkenden verzichten auf eine Gage und so kommen 100% der Spenden und der Reinerlös des Kartenverkaufs sozialen Projekten zugute.

Im vergangenen Jahr konnten 21.702,80 Euro an drei soziale Projekte weitergeleitet werden. Die Mittelschule Unterschleißheim erhält 4.000 Euro. Sie wird damit  Ganztagsschüler aus Familien mit finanziellen Schwierigkeiten beim Essensgeld für die Mittagsbetreuung entlasten. Der Verein alphabangla e.V. fördert Schulprojekte in Sayedpur und Dhaka in Bangladesh. Der Verein erhält 8.851,44 Euro für seine wichtige Arbeit. Ebenfalls 8.851,44 Euro erhält der Verein Maicole e.V. Mit der Förderung der Initiative knüpft Lichtblicke an seine Unterstützung aus vergangenen Benefizkonzerten an. Maicole e.V. arbeitet in Locuto in Peru an Alphabetisierungsprojekten und wurde zuletzt 2010 mit Spenden des Lichtblicke Benefizkonzerts unterstützt.

 

Plakat_2018_webversion