Die Lichtblicke Benefizkonzerte 2015 haben auch in diesem Jahr zum Ziel mit Spendengeldern dort zu unterstützen wo Hilfe dringend benötigt wird. Gute Tradition der Konzertreihe ist es, dass alle Mitwirkenden auf eine Gage verzichten und so alle Spenden direkt den sozialen Projekten zukommen. Wie schon im vergangenen Jahr, unterstützt Lichtblicke erneut den Helferkreis Asyl in Unterschleißheim und damit die ehrenamtliche Unterstützung von Flüchtlingen aus Krisengebieten. Refugio, ein Fachdienst für traumatisierte Flüchtlinge mit Sitz in München, erhält Hilfe für seine wichtige Arbeit mit geflohenen Kindern und Jugendlichen. Viele von ihnen sind ohne ihre Eltern in Deutschland angekommen und haben schreckliche Erfahrungen vor oder auf der Flucht gemacht. Die in Unterschleißheim aufgewachsene Sr. Michaela Prachtl lebt seit vielen Jahren in Afrika. Für ihren Orden ist sie in Taung / Südafrika, der sich dort in der Gemeinde- und Bildungsarbeit engagiert. Spenden der Konzertbesucher unterstützen dieses Engagement. Der Verein Lichtblicke – Hoffnung für Menschen in Not e.V. veranstaltet die Konzerte in Kooperation mit dem Forum Unterschleißheim, dem Kulturbereich der Stadt.