Kaum ist eines vorbei, laufen auch schon wieder die Vorbereitungen für die nächste Runde: Die „handgemachte“ Musik sowie die sorgfältig ausgesuchten Spendenziele machen jedes Lichtblicke Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis. Unter dem Motto „von Klassik bis Rock“ legen die Organisatoren Wert darauf, ein breites Publikum anzusprechen, dabei aber nicht beliebig zu werden. Ein Highlight in diesem Jahr ist der Solo-Auftritt der Cellistin Raphaela Gromes. Die 1991 geborene Studentin der Münchner Musikhochschule und mehrfache Stipendiatin aus Eching, hat 2012 den Richard Strauss Wettbewerb gewonnen und weist mit ihrem jungen Alter eine stattliche Konzerterfahrung auf. Bereits von 2006 bis 2010 studierte sie als Jungstudentin an der Mendelssohn-Bartholdy-Hochschule in Leipzig. Den Sparten Pop und Rock widmen sich in bewährter Weise die Stammformationen Phondue und Ruhestö(h)rung. Als Gast in diesem Jahr überrascht zudem die Unterschleißheimer Hard Rock Band Lucy Grave um Sänger Helmut Eder mit einer unplugged Darbietung. Alle Mitwirkenden verzichten natürlich wie immer auf eine Gage und so kommen 100% der Spenden einem sozialen Projekt zugute. In diesem Jahr werden wir durch die Konzerte ein Ärzteprojekt unterstützen, bei dem Ärzte Kinder mit Klumpfüßen im Jemen behandeln und vor Ort Fachwissen aufbauen. Außerdem geht ein Teil der Spenden an die Pfarrei St. Urich und das Caritas-Zentrum Unterschleißheim. Menschen in finanzieller Not erhalten dort praktische Unterstützung durch das Projekt „Mobile Werkstatt“ und bedürftige Mitbürger werden darüber finanzielle Einzelfallhilfe erhalten.  Veranstalter: Lichtblicke – Hoffnung für Menschen in Not e.V. & Forum Unterschleißheim Freitag, 18. und Samstag, 19. Oktober 2013, 19.30 Uhr  -  ACHTUNG - INFORMATION ZUM VORVERKAUF: BEIDE KONZERTE SIND BEREITS AUSVERKAUFT  - Einlass: 19 Uhr Bürgerhaus Unterschleißheim Karten zu 5 € im Forum Ticket-Shop in Unterschleißheim