In diesem Jahr verzaubert 2008 u.a. der Diabolo-Spieler Christian Köhler das Publikum mit seinem Können. Knapp 600 Zuschauer spenden am 18. Oktober 2008 insgesamt 7295 Euro für den „Guten Zweck“. Unterstützt werden mit den Spenden das Fatima Center in Luzon auf den Philippinen sowie die Hauptschule Unterschleißheim. Diese er- möglicht damit Schülern der Ganztagesklasse, deren Eltern sich dieses Angebot allein nicht leisten können, die Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen. Das Sozialprojekt Fatima Center in Iriga auf der Hauptinsel der Philippinen, Luzon versucht neben der Betreuung von Kindern in einem Waisenhaus, alle Hilfesuchenden durch „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu unterstützen. Bildergalerie - Lichtblicke Benefizkonzert 2008: Danke an Matthias Riedel.